Herzlich willkommen zum 13. Sächsischen Wandertag 2024!

 

Hallo und Glück Auf in Lugau!

Mein Name ist „Lugi“ und ich bin Ihr Wanderführer zum 13. Sächsischen Wandertag vom 31. Mai bis 2. Juni 2024 in Lugau / Erzgebirge.

Zahlreiche Wander- und Radwege führen durch Lugau und das ehemalige Lugau-Oelsnitzer Steinkohlenrevier. Der „Steinkohlenweg“ ist ein beschilderter ortsübergreifender Rundweg, der die Ortschaften Lugau, Oelsnitz/E., Hohndorf, Gersdorf und Niederwürschnitz verbindet. Zum 13. Sächsischen Wandertag bieten wir verschiedene geführte Touren und Wanderungen von 3 bis 30 km auf markierten Strecken an. Die Wanderungen sind sowohl für sportlich aktive Wanderer als auch für Gelegenheitswanderer und natürlich ebenso für Familien mit Kindern geeignet. Am Freitag finden das Fachforum "Wander-Werkstatt" sowie eine Sternwanderung der Grundschulen statt. Für Samstag und Sonntag sind verschiedene Kinder- und Familienwanderungen sowie eine Radwanderung auf den Spuren des „Schwarzen Goldes“ geplant.

Veranstalter ist die Stadt Lugau in Kooperation mit dem Verkehrszentrum Stollberger Land e.V. und der Arbeitsgemeinschaft "Steinkohlenweg". Unterstützt werden die Gastgeber u. a. vom Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK), der Landesarbeitsgemeinschaft Wandern sowie den Partnern im Koordinierungskreis "Wandertourismus in Sachsen". Der Sächsische Wandertag wird gefördert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Wir freuen uns Sie zu einer „Entdeckungsreise“ im ehemaligen Lugau-Oelsnitzer Steinkohlenrevier begrüßen zu dürfen.

Ihr Organisationsteam