... so finden Sie den Weg zu uns

Anfahrt (c) Norman Richter

 

Sie finden uns in Sachsen, um genau zu sein im schönen Vogtland.

 

Anreise mit dem Auto:

A 72 Abfahrt Plauen-Ost oder Abfahrt Plauen-Süd

A 9 Abfahrt Dreieck Bayerisches Vogtland und dann ca. 35 Kilometer auf der A 72

A 4 Abfahrt Kreuz Chemnitz und dann ca. 80 Kilometern auf der A 72

A 93 Anschluss Dreieck Hochfranken und nach ca. 20 Kilometer auf der A72

 

aus Richtung Norden

Fahren Sie auf die A9 Berlin – München bis zur AS Schleiz und wechseln Sie dort auf die B282 und später auf die B92 in Richtung Plauen.

aus Richtung Süden

Fahren Sie auf die A9 in Richtung Berlin bis zum Dreieck Bayerisches Vogtland und wechseln Sie dort auf die A72 in Richtung Plauen. Verlassen Sie die A72 an der AS Plauen-Süd und folgen Sie der B92 bis ins Stadtzentrum.

A93 Regensburg - Richtung Hof: Fahren Sie in Richtung Hof und verlassen Sie die A93 am Dreieck Hochfranken. Weiter geht es dann über die A72 bis zur AS Plauen-Süd.  Folgen Sie der B92 bis ins Stadtzentrum.

aus Richtung Osten

Fahren Sie auf die A72 in Richtung Hof. Verlassen Sie die A72 an der AS Plauen-Ost und folgen Sie der B173 in das Stadtzentrum.

 

Bundesstraßen:

B 92 Gera – Greiz – Plauen – Oelsnitz – Adorf – Bad Elster – Bad Brambach

B173 Hof – Plauen – Reichenbach – Zwickau

 

Anreise mit dem Fernbus:

Auch mit dem Fernbus FlixBus können Sie Plauen erreichen.

Die Haltestelle befindet sich am Bahnhof Mitte, an der Reichenbacher Straße 35.

 

Anreise mit der Bahn:

Plauen ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für den Bahnverkehr und in folgende Hauptverkehrsachsen eingebunden:

  • Nürnberg - Hof - Plauen - Leipzig - Berlin
  • Nürnberg - Hof - Plauen - Chemnitz - Dresden
  • Karlsbad (Tschechien) – Eger (Tschechien) - Plauen – Gera

Plauen liegt auf halber Strecke der Sachsen-Franken-Magistrale, die von Nürnberg über Hof, Plauen, Zwickau und Chemnitz nach Dresden/Leipzig führt. Mit der Regionalexpresslinie 3 bestehen Direktverbindungen nach Dresden und Hof.  

Innerhalb des Verkehrsraums Vogtland gilt der Verbundtarif des Verkehrsverbunds Vogtland, der auch die Regionalbusse einschließt.

Das EgroNet verläuft über die Ländergrenzen von Sachsen, Bayern, Thüringen und Tschechien und ist mit dem EgroNet-Ticket befahrbar.

 

Bahnhöfe in Plauen:

  • Oberer Bahnhof (Hauptbahnhof)
  • Plauen-Mitte
  • Bedarfshalt Plauen-West
  • Bedarfshalt Jößnitz
  • Bedarfshalt Straßberg

 

Linien der Vogtlandbahn:

  • RB 2: Zwickau - Werdau - Plauen– Adorf - Cheb/Hof (Saale)
  • RB 4: Gera – Greiz - Plauen- Weischlitz
  • RB 5: Mehltheuer - Plauen- Falkenstein – Kraslice

 

Alle Wanderungen des 11. Sächsischen Wandertages starten und enden im Parktheater Plauen, welches sich im idyllischen Stadtpark befindet.

Der Hauptbahnhof Oberer Bahnhof ist nur wenige Gehminuten vom Parktheater Plauen entfernt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie das Parktheater Plauen mit der Bahn, dem Bus, dem Stadtbus und der Straßenbahn erreichen.

 

Stadtplan (c) Plauen

Stadtplan Plauen (Treff der Wanderungen ist das Areal an der Parkbühne im Stadtpark Plauen)